YOGA

YOGASTUDIO PINNEBERG


Einführung in Yoga


Yoga ist das Wissen um das rechte Leben. Aus dieser Sicht betrachtet, sollte Yoga in das tägliche Leben einbezogen werden. Er hat auf jeden Bereich des Menschen Einfluss, den physischen oder vitalen, den mentalen, den emotionalen, den psychischen und den spirituellen.


Das Wort Yoga bedeuter Einheit oder Einssein und leitet sich her vom Sanskritwort Yui, was soviel wie verbinden, zusammenfügen oder vereinigen bedeutet. Auf der spirituellen Ebene drückt das Wort Yoga die Verbindung des individuellen mit dem universellen Bewusstsein aus. Aus einer eher praktischen Sicht bedeutet Yoga die Harmonisierung und Ausgewogenheit von Körper, Geist und Emotionen.


Dies geschieht durch das Üben der unterschiedlichen Yoga Techniken wie

Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen.


"Yoga ist kein alter Mythos, der in Vergessenheit geraten ist.

Er ist unser wertvollstes Erbe und die wesentliche Notwendigkeit für die Gegenwart.

Yoga ist die Kultur der Zukunft."

Swama Satyananda Saraswati